Vor vielen iOS Versionen hab es mal SiriProxy, aber heute gibts es Homekit!

Benötigt wird eine IP - KNX Schnitstelle und ein Raspberry Pi

 

Zuerst muss man knxd installieren (KNX Daemon)

How to: http://www.fhemwiki.de/wiki/Knxd

 

Dann wird Homebridge installiert: Dies passiert in mehreren Schritten: 

https://github.com/nfarina/homebridge/wiki/Running-HomeBridge-on-a-Raspberry-Pi

 

Wenn bei "proceed as usual" angelangt ist, dann installiert man homebridge:

#sudo npm install -g homebridge

 

Knx Plugin installieren:

https://www.npmjs.com/package/homebridge-knx

 

Ins richtige Verzeichnis wechseln:

#cd /home/pi/.homebridge

 

Sample Konfiguration installieren:

#wget https://github.com/snowdd1/homebridge-knx/blob/master/KNX-sample-config.json
#cp KNX-sample-config.json config.json
#rm KNX-sample-config.json

 

Konfiguration anpassen (IP Adresse des KNXD angeben 127.0.0.1) und Gruppenadressen and Zu schaltende Geräte eintragen hilfe dazu gibts hier:

https://www.npmjs.com/package/homebridge-knx#syntax-of-the-configjson

 

Nächster Schritt: die Homebridge starten (als Test)

#homebridge

 

Kontrolle ob homebridge gestartet ist:

http://IP_vom_RasPi:3000

 

Sobald die Homebridge läuft kann sie als Homekit Device zum iOS Gerät hinzufügen:

https://github.com/nfarina/homebridge#adding-homebridge-to-ios

ps.: "MyTouchHome" kostet 2€ und funktioniert.

 

Homebridge stoppen:
STRG + C um sie zu stoppen

 

Guide für den Autostart der Homebridge

#https://github.com/nfarina/homebridge/wiki/Running-HomeBridge-on-a-Raspberry-Pi#running-homebridge-on-bootup-initd